we can be heroes just for one day.

david bowie, heroes


Virtual worldwide Marathon für "Herzstücke": doppelte Premiere

Der EAM Kassel Marathon 2020 musste wegen der Corona-Pandemie leider ausfallen. Stattdessen gab es den "Virtual worldwide EAM Kassel" Marathon.  Jeder konnte überall mitmachen. Der Virtual run war ein Spendenlauf für das Charity-Projekt "Herzstück Familie."

Natürlich war ich auch wieder dabei: mit einem "Nordic Walking double feature weekend". Samstags feierte ich meine Nordic Walking-Halbmarathon-Premiere und schaffte die Originalstrecke des Kassel Halbmarathons in 2:40:36, deutlich schneller als geplant. Sonntags folgte ein weiterer Nordic Walking-Halbmarathon entlang der Fulda für den HomeRun Küstenmarathon Otterndorf (2:46:18).

War eine sehr schöne neue sportliche Erfahrung mit Nordic Walking.

Zur Spendenaktion geht es hier

(Foto: Michael Bald)

 


140.000 Euro für das Nairobi-Projekt!

Wir haben es mit Eurer Hilfe geschafft: 2019 konnte der EAM Kassel Marathon die 100.000 Euro-Marke für das gemeinsame Charity-Projekt mit den German Doctors im Mathare Valley Slum in Nairobi knacken.

Über 140.000 Euro sind seit 2011 zusammengekommen.

Dr. Harald Kischlat (rechts), Vorstand der German Doctors und Mit-Initiator der gemeinsamen Charity-Aktion, freut sich mit seinem engagierten Team sehr: „Die 100.000 Euro-Marke geknackt zu haben ist ein großartiger Erfolg für uns alle: die Veranstalter des EAM Kassel Marathons, die engagierten Läufer, die Durchführenden kreativer Spendenaktionen und natürlich für uns als Charity-Partner. Der eigentliche Lohn aber ist die bessere Gesundheit der vielen Kinder in Nairobis Slum Mathare Valley. Ich danke allen, die unsere wichtige medizinische Hilfe in Nairobi durch ihr vielfältiges Engagement rund um den EAM Kassel Marathon ermöglichen.“

Mehr dazu hier


Was bisher lief

 

Alle Infos zu meinen beisherigen Aktioen findet Ihr hier.